Mittwoch, 10. August 2022

3. Woche

Faithful Connection Miss Moe

Das erste Drittel der Tragezeit ist herum und Moe signalisiert schon sehr, dass es wohl geklappt haben sollte.

Jeden Morgen teilt sie sich nun auch bereits mit den anderen Mädels den legendären "Schwangerschafts-Joghurt", den alle meine Hündinnen so lieben - egal, ob schwanger oder nicht 😂 Moe bekommt natürlich den größten Teil davon! Z.Zt. ist die Mischung Erdbeer/Himbeer sehr begehrt.

Sie sieht einfach traumhaft aus, das Fell ist dick und weich. Es ist nicht mehr nur das wunderbare "Hochzeitskleid", das sie trägt - es ist inzwischen das schönste Kleid überhaupt: das "Ich-werde-Mutter-Kleid". 💜

Ansonsten ist sie einfach nur moetypisch lieb und ruhig und schläft immer noch sehr viel.




Das ist in dieser Woche in der Hündin passiert:

Am 19. Tag setzen sich die Keimbläschen (sog. Blastocyten) in der Gebärmutterwand fest.

Manche Hündinnen setzen ab diesem Zeitpunkt der Nidation klaren Schleim ab - das ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass sie tragend sind. Denn alle anderen Anzeichen werden sonst auch in einer Scheinschwangerschaft beobachtet, das Absondern des klaren Schleims aber nicht.

Mittwoch, 3. August 2022

2. Woche

Eine ruhige, gesunde, angenehme 2. Woche ist für Moe vergangen. Es ist ihr noch nicht wirklich viel anzumerken, jedoch habe ich das Gefühl, sie ist etwas anschmiegsamer geworden und sucht noch mehr meine Nähe. Auch mit ihrer Mutter Lene liegt sie jetzt etwas "inniger" zusammen und lässt sich sehr gern von Lene den Kopf säubern - Lene macht das bei ihr als hätte sie einen Welpen vor sich, dem jeden Morgen das Gesicht gewaschen werden muss.

Moe und ihre Mutter Lene

 In ca. 2 Wochen ist Ultraschall-Termin - dann wissen wir sicher mehr über die fortschreitende Trächtigkeit!


Das ist in dieser 2. Woche in der Hündin passiert:

  photo: Nationalgeografic.de

Zwischen dem 8. und 12. Tag entwickeln sich die Eizellen zu Blastocyten und erreichen anschließend bis zum 14. Tag die Gebärmutter. 

 Moe startet mit einem Gewicht von 33,2 kg und einem Bauchumfang von 69 cm in ihre 2. Trächtigkeit.

 

Das sind gleiche Daten wie bei ihrer ersten Belegung. Trotzdem hat sich Moe in diesen 2 Jahren, die zwischen diesen beiden Belegungen lagen, körperlich sehr verändert - aus einer jungen Elfe ist eine stattliche, großrahmige, schön gewachsene Hündin geworden. Und das, obwohl ihr Gewicht so ziemlich gleich geblieben ist. Ich finde, dass man es an diesen beiden Standbildern sehr gut sehen kann:

Moe mit 22 Monaten
 

Moe mit fast 4 Jahren

Moe ist vom Wesen her schon immer - auch als Junghund - sehr angenehm vorsichtig, in sich ruhend, anhänglich und wirklich immer nur lieb gewesen. Sie will gefallen und sie will gerne alles richtig machen. Das ist auch so geblieben, nur, jetzt ist sie auch noch sehr erwachsen geworden. Sie liebt Menschen, sie liebt Kinder sehr und wie wir immer wieder festgestellt haben, lieben die Kinder Moe sehr. Das liegt sicher daran, dass Moe auch so vorsichtig und liebevoll mit den Kindern umgeht. Auf unserem diesjährigen Würfetreffen im Mai konnte man ihre Leine einem noch ziemlich kleinen Kind in die Hand drücken und Moe ist ohne nachzufriagen hinter ihm über den Platz gegangen - es gab keine stramme Leine, kein Geziehe und kein hingefallenes Kind! Dabei ist sie den Umgang mit Kindern nicht regelmäßig gewohnt - trotzdem findet sie es wunderschön!

Ich hoffe, dass sie wieder ganz viel von ihrem tollen Wesen an ihre Kinder weitergibt (wie auch schon beim P-Wurf)! 

 

Mittwoch, 27. Juli 2022

1 Woche ...

... ist nun schon wieder nach dem Decken vergangen. Moe geht es gut und hat sich die ersten Tage danach ordentlich ausgeschlafen. 

 



 Was ist in dieser Woche in der Hündin passiert?

 

 Bild 1: Nach dem Decken wandert das Sperma ausserhalb der Gebärmutterschleimhaut zu den Eileitern. Die Spermien bleiben in den weiblichen Geschlechtsorganen eine zeitlang befruchtungsfähig.

Bild 2: 2 bis 3 Tage nach dem Decken erreicht das Sperma die Eileiter, in denen sich reife Eizellen befinden. Die Befruchtung der Eizellen findet in den Eileitern statt. 4 bis 6 Tage nach dem Decken wandern die nun befruchteten Eizellen in den Gebärmutterhals.

  photos: Nationalgeografic.de

Samstag, 23. Juli 2022

Moe gedeckt!

Moe wurde in den letzten Tagen von Tuure gedeckt - die beiden hatten auch richtig viel Freude mit- und aneinander! Somit ist der S-Wurf auf den Weg gebracht und Moe kann anfangen, zu brüten! 💜

Der Wurftermin wird ca. um den 21.09.2022 liegen. Das ist Roses Geburtstag, denn am 21.09.2010 wurde auch mein D-Wurf geboren! Das ist sicher ein gutes Omen!

Wir hoffen auf gelbe und schwarze Welpen, die alle gesund und munter auf die Welt kommen sollen! Dafür wünschen wir uns viele nette Daumendrücker! ✊

 

Faithful Connection Miss Moe

Tuure of Finnwoods 






Montag, 11. Juli 2022

Wurfplanung

Für ca. Mitte/Ende September 2022 ist unser S-Wurf geplant.

Es werden schwarze und gelbe Welpen erwartet.

Die Eltern sind:

 

              Tuure Of Finnwoods   &   Faithful Connection Miss Moe

 

Moe ist früher läufig geworden als es geplant war und wird in Kürze von Tuure gedeckt.